Arztwechsel

Beitragvon Gast » 27.06.2012 - 12:20

Arztwechsel

Hallo liebes Patientenforum,
ich habe vor kurzem meinen Arzt gewechselt. Hab ich ein Recht darauf, dass der alte Arzt dem neuen die Patientenunterlagen, als meine Akte, zusendet, bzw. ihm die wesentlichen Inhalte überlässt?

Oder darf ich mir Kopien der Patientenakte anfertigen lassen?

Danke für die Antworten,

Klaus
Gast
Benutzer
 
Nach oben

Beitragvon Eliza von Waldbröl » 22.01.2013 - 18:59

Inzwischen gilt § 630g BGB. Der Patient kann Abschriften von der Patientenakte verlangen. Er hat dem Behandelnden die entstandenen Kosten zu erstatten. Sogar Videoaufnahmen sollen davon erfasst werden.
Eliza von Waldbröl
Benutzer
 
Nach oben